• Schneller DHL Versand
  • Qualitäts Werkzeug für Profis
  • Standort Deutschland
  • Zufriedene Kunden in 52 Ländern
  • Service: +49 (0) 8074 91 72 42 1
  • Schneller DHL Versand
  • Qualitäts Werkzeug für Profis
  • Standort Deutschland
  • Zufriedene Kunden in 52 Ländern
  • Service: +49 (0) 8074 91 72 42 1

Feilen Test ✓ Testsieger Metallfeile Holzfeile ✓ Unterschied von Feile und Raspel

Glardon Vallorbe Feilen Test Testsieger Metallfeile Holzfeile Unterschied

VALLORBE Flachfeile

Bewertung ★★★★★

  • Marke Glardon Vallorbe
  • Typ Präzisionsfeile, Angel
  • Für Material Metall, Holz, Kunststoff hart
  • Feilenlänge 150mm
  • Gesamtlänge 200mm
  • Breite 18,5mm
  • Hieb 00, 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6
  • Stahl Sonderstahl mit hohem Kohlenstoffgehalt
  • Härte 66 - 67 HRC
  • Griffmaterial separates Heft
  • Herstellung Gehauene Zähne
  • Land Schweiz
  • Anwender Profi

Test Zusammenfassung

Die hochwertigen Feilen von Vallorbe haben sich in unserem Vergleich als unangefochtener Sieger im Bereich Präzision und Metallbearbeitung erwiesen. Ihre Vielseitigkeit wird durch die große Auswahl an unterschiedlichen Hieben gewährleistet, wodurch sie für eine breite Palette von Anwendern geeignet sind. Mit einer ungewöhnlich hohen Härte von 66 - 67 HRC bieten die Feilen von Vallorbe bei entsprechender Pflege eine außergewöhnlich lange Lebensdauer. Sie sind die perfekte Wahl für Geigenbauer, Modellbauer, Messermacher, Fachleute im chirurgischen und zahnmedizinischen Bereich sowie für jedes handwerkliche Vorhaben. Vallorbe-Feilen - die Allrounder für Profis.

Vorteile

unterschied japanfeile feilen europäische feile

WATAOKA japanische Feile

Bewertung ★★★★★

  • Marke Wataoka
  • Typ Japanische Feile, Angel
  • Für Material Holz, Holzplatten, MDF etc.
  • Feilenlänge 150mm
  • Gesamtlänge 200mm
  • Breite 20mm
  • Hieb medium
  • Stahl Hochlegierter Werkzeugstahl (WS-Stahl)
  • Härte unbekannt
  • Griffmaterial separates Heft
  • Herstellung Maschinell gefräst
  • Land Japan
  • Anwender Profi und Einsteiger

Test Zusammenfassung

Hochwertige Qualität aus Japan: Die WATAOKA Feilen aus Japan sind besonders in der Holzbearbeitung herausragend. Dank ihrer speziell gefrästen Zähne wird der Span sauber gebrocehn. Ein äußerst effizienten Spanabtrag verhindert effektiv ein Zusetzen dieser Feile. Die WATAOKA Feilen erinnern an westliche Holzraspeln, bieten jedoch eine deutlich sauberere Oberfläche mit nahezu keiner Riefenbildung. Sie eignen sich für alle Arten von Holzmaterialien, sei es Hart- oder Weichholz, Holzplatten, MDF usw. Diese Feilen sind speziell für professionelle Holzbearbeiter konzipiert und richten sich an Schreiner & Tischler, Geigenabuer, Restauratoren oder auch Zimmerer.

Vorteile

  • Pefekt für Holzbearbeitung
  • Sehr sauberes feilenbild
  • Nahezu ohne Zahnspuren auf dem Ergebnis
  • Sehr hoher Spanabtrag
  • Besonderes scharfer Hieb verhindert zusetzen und macht sauberen Spanbruch möglich
  • Raspelähnlich aber noch bessere handhabe
Shinto Feilen Test Testsieger Metallfeile Holzfeile Unterschied

SHINTO Sägeraspel

Bewertung ★★★☆☆

  • Marke Shinto
  • Typ Sägeraspel, Griff
  • Für Material Holz, MDF, Kunststoff Schäume, Styropor
  • Feilenlänge 280mm
  • Gesamtlänge 380mm
  • Breite
  • Hieb grob 2,5mm & fein 1mm
  • Stahl 10 stk. japanische Sägeblätter
  • Härte unbekannt
  • Griffmaterial Kunststoff, Gummi
  • Herstellung Maschinell gefertigt
  • Land Japan
  • Anwender Profi und Einsteiger

Test Zusammenfassung

Die SHINTO Sägeraspeln sind eine vollständige Abkehr von herkömmlichen Raspeln. Hergestellt aus 10 japanischen Sägeblättern, die zu einem Gittermuster verbunden sind, bieten durch die großzügigen Abstände einen fantastischen Materialabtrag für weichere Materialien wie Holz oder verschiedene Kunststoffschäume. Dank ihrer Härte und der präzisen Zahnung sind japanische Raspeln äußerst handlich und erfordern nur geringen Kraftaufwand. Die Zähne der SHINTO Sägeraspeln sind fein gearbeitet und äußerst scharf. Jede Raspeln bietet zwei "Hiebe". Sie erfreuen sich besonders großer Beliebtheit bei der Herstellung von Möbeln, Schmuckkästen und im Modellbau.

Vorteile

  • Pefekt für mittelhartes bis sehr weiches Holz und weiche Kunststoff Schäume
  • Kein Zusetzen der Sägeraspel auch bei sehr weichen Materialien
  • Sehr schneller und hoher Materialabtrag
  • Einfache Handhabe
  • Zwei Hiebe auf einer Sägeraspel

Große Auswahl an hochwertigen, getesteten Feilen

Was ist der Unterschied von Feile und Raspel?

Feilen und Raspeln sind beide Werkzeuge, die zum Bearbeiten von Materialien wie Holz, Metall oder Kunststoff verwendet werden, aber sie unterscheiden sich in ihrer Funktionsweise und Anwendung. Außerdem können Feilen präzisere und glattere Oberflächen erzeugen, während Raspeln schneller Material entfernen und eine grobere Oberfläche hinterlassen.

Feilen

  • Feilen haben normalerweise eine flache oder halbrunde Form und sind mit einer Reihe von parallelen, diagonalen oder gekrümmten Rillen versehen, die als Zähne bzw. Hieb bezeichnet werden.
  • Sie werden verwendet, um Material abzutragen, zu glätten oder zu formen, indem sie über die Oberfläche des Werkstücks gezogen werden.
  • Feilen kommen oft bei präzisen Arbeiten zum Einsatz, bei denen eine glatte Oberfläche erforderlich ist, wie beispielsweise beim Feilen von Metall oder beim Formen von Holz.

Raspeln

  • Raspeln haben normalerweise eine flache oder halbrunde Form, ähnlich wie Feilen, aber ihre Zähne sind gröber und aggressiver angeordnet.
  • Sie werden verwendet, um schnell und effizient größere Mengen an Material zu entfernen, und eignen sich besonders gut für grobe Arbeiten.
  • Raspeln hinterlassen im Allgemeinen eine raue Oberfläche und werden häufig bei Holzarbeiten oder groben Beitungen weicher Metalle und Kunststoffe eingesetzt, bei denen Präzision weniger wichtig ist als schneller Materialabtrag.

Unterschied Holzfeile Metallfeile?

Holzfeilen und Metallfeilen unterscheiden sich hauptsächlich in ihrer Konstruktion, ihren Zähnen und ihrer Anwendung. Jedoch finden Metallfeilen häufig Anwendung bei feinen Holzarbeiten oder sehr harten Hölzern.

Holzfeilen

  • Konstruktion von Holzfeilen: Diese Feilen sind oft breiter und grober konstruiert, um effizient Holzmaterial zu entfernen. Sie können eine gröbere Zahnung haben, um Holz effektiv abzutragen.
  • Zähne von Holzfeilen: Die Zähne von Holzfeilen sind gröber und haben oft eine schräge oder abgewinkelte Form, um Holzmaterial effektiv zu schneiden und zu entfernen.
  • Anwendung von Holzfeilen: Sie werden hauptsächlich für Holzarbeiten verwendet, wie das Formen, Glätten oder Bearbeiten von Holzoberflächen.

Metallfeilen

  • Konstruktion von Metallfeilen: Metallfeilen sind in der Regel schmaler und feiner gefertigt, um präzisere Arbeiten an Metall durchführen zu können. Sie haben feinere Zähne, die eine genauere Bearbeitung ermöglichen.
  • Zähne von Metallfeilen: Die Zähne von Metallfeilen sind feiner und haben oft eine geradere Form, um präzise Schnitte in Metall zu ermöglichen und eine glatte Oberfläche zu erzeugen.
  • Anwendung von Metallfeilen: Diese werden verwendet, um Metall zu bearbeiten, wie das Entgraten, Glätten oder Formen von Metallteilen.