Hochwertiges Geigenbau Werkzeug für Ihre Werkstatt

Produktentwicklung und Werkzeugtests mit Know-How

Unsere Geigenbau Werkzeug Entwicklung mit technischem und gestalterischem Know-how führen wir in enger Kooperation mit zahlreichen Geigenbauern aus. So verbinden wir Fachwissen im Instrumenten Neubau. Aus Ideen, Einzelanfertigungen und Prototypen werden so professionelle Geigenbau Werkzeuge die der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden. Außerdem Testen wir umfangreich Geigenbau Werkzeug von Fremdmarken, entscheiden uns für die Besten und nehmen diese für sie in unseren Onlineshop auf.

Als Partner sind wir daran interessiert Ihre Ideen umzusetzen. Kontaktieren Sie uns einfach.

Geigen Neubau Pinsel

Neubaupinsel Superior Blanc

Beim Lackieren von Instrumenten ist ein zügiges Arbeiten ohne Unterbrechung und ohne störenden Haarverlust mit gängigen Geigenbaupinseln nahezu unmöglich. In Zusammenarbeit mit Geigenbauern wurde von uns der klassische Lackierpinsel komplett neu gedacht. Dieser ist für alle Arten von Lack geeignet, Metall- & Oxidationsfrei, Lösungsmittelbeständig, sehr langlebig und ohne Haarverlust. Die von Geigenbaumeister Veit Jacob entwickelte Pinselform mit einseitig abgerundeter Ecke, erlaubt klare und präzise Ränder bei gleichzeitig weich verlaufenden, streifenfreien Übergängen.

Geigenbau Warmleim LUT Universal

LUT Universal Leim

Im Neubau von Geigen und Celli werden in der Regel einfache Knochenleime verwendet. Diese riechen oft stark, was die Leimarbeit eher unangenehm macht. Wichtiger als das ist jedoch die Qualität. Herkömmliche Knochen- und Hautleime können keine gleichbleibende Qualität garantieren, da diese von Charge zu Charge stark variieren kann. Unser LUT Universal Leim, mit seiner hohen Transparenz und Leimkraft riecht nicht und hat ein Prüfprotokoll, welches die gleichbleibenden Parameter und den Qualitätsstandard garantieren.

Bernstein Cracked

Bernstein Cracked

Im Geigenneubau gehört die eigene Lackherstellung zum guten Ton. Die Herstellung von Bernsteinlack birgt wohl die größten Herausforderungen. Dank des vorgecrackten Bernstein Cracked sinkt die Schmelztemperatur des sonst reinen, unverarbeiteten Bernstein erheblich. Durch die bedeutend niedrigeren Verarbeitungstemperaturen mit Bernstein Cracked, wird die Handhabe wesentlich einfacher da sich der vorbehandelte Bernstein leichter im Öl lösen lässt. So wird der Aufwand der Lackherstellung und das Gefahrenpotential stark reduziert.

Geigenbau Werkzeug

Durch Geigenbau Werkzeug Entwicklung zur Perfektion

Eigenentwicklung und Tests von Qualitätswerkzeug und Zubehör

Der Traditionsberuf des Geigenbauers umfasst neben dem Neubau vor allem die Pflege, Wartung und Reparatur. Zu den Anspruchsvolleren Aufgaben gehören die Restaurierung und Retusche der sowohl einfachen als auch hochwertigen Instrumente. Im Neubau geht es um die Herstellung von Streichinstrumenten, neben der Violine auch Bratsche, Violoncello, Kontrabass und andere Instrumente der Gambenfamilie. Für all diese Aufgabenbereiche benötigt der Geigenbauer das richtige Geigenbauwerkzeug, das ihn bestmöglich bei seiner Tätigkeit unterstützt. Der Ein oder Ander Streichinstrumenten Fremde wird ebenfalls z.B. für den Gitarrenbau das richtige Instrumentenbau Werkzeug bei uns finden.

Werkzeugentwicklung für den Geigenbau

Durch die Entwicklung neuer Produkte haben wir von SCHILBACH uns zum Ziel gesetzt, das Qualitätsniveau der Arbeit am Instrument zur höchsten Perfektion zu bringen. Neben Eigenentwicklungen testen und vertreiben wir auch Werkzeuge & Zubehör anderer Hersteller mit ausgesuchter Qualität. Werkzeuge haben im Geigenbau einen außerordentlich hohen Stellenwert. Sie sind unverzichtbar für die Präzision, Qualität und Effizienz bei der Herstellung von Geigen und anderen Streichinstrumenten.

Der Geigenbauer und sein Werkzeug

Präzision und Handwerkskunst

Der Geigenbau erfordert äußerste Präzision und Handwerkskunst. Hochwertige Werkzeuge ermöglichen es dem Geigenbauer, genaue Messungen vorzunehmen, präzise Schnitte zu machen und feine Details auszuarbeiten. Sie helfen dabei, die gewünschten Formen, Krümmungen und Proportionen zu erreichen, die für ein qualitativ hochwertiges Instrument erforderlich sind.

Effizienz und Arbeitsablauf

Durch den Einsatz spezialisierter Werkzeuge kann der Geigenbauer effizienter arbeiten und den Arbeitsablauf optimieren. Jedes Werkzeug erfüllt eine bestimmte Funktion und ermöglicht es dem Geigenbauer, bestimmte Aufgaben schneller und effektiver zu erledigen. Dies trägt zur Produktivität und Qualität der Arbeit bei.

Konsistenz und Wiederholbarkeit

Der Einsatz von Werkzeugen ermöglicht es dem Geigenbauer, eine gewisse Konsistenz und Wiederholbarkeit in seiner Arbeit zu erreichen. Indem bestimmte Werkzeuge verwendet werden, können bestimmte Arbeitsschritte reproduzierbar gemacht werden, um einheitliche Ergebnisse zu erzielen.

Qualität und Detailarbeit

Werkzeuge im Geigenbau sind oft speziell entwickelt, um die hohen Anforderungen an Qualität und Detailarbeit zu erfüllen. Sie ermöglichen es dem Geigenbauer, feine Nuancen und komplexe Details auszuarbeiten, um die ästhetische Schönheit und den Klang des Instruments zu verbessern.

Tradition und Erhaltung des Handwerks

Viele der Werkzeuge, die im Geigenbau verwendet werden, haben eine lange Tradition und sind das Ergebnis jahrhundertealter Erfahrung und Entwicklung. Durch den Einsatz dieser Werkzeuge wird das Handwerk des Geigenbaus bewahrt und weitergegeben. Wir von SCHILBACH verbinden diese Tradition und verknütpfen sie mit modernster Technik.

Unsere Onlineshop Partnerfirmen für Ihre Werkstatt

Unter anderem führen wir Marken wie Vallorbe, Stubai, Veriats, 3M, Pechar, Lumatec, F. Dick, Panecol, Picard, Awuko, Micro-Mesh, Martor, Scheppach, CBD-Vital, Hanftopia, Käfer, Moore & Wright, Peak, Cyanolit, Penloc, uvm.

Der Geigenbau ist die Kunst und das Handwerk

Der Geigenbau ist die Kunst und das Handwerk des Herstellens von Geigen und anderen Streichinstrumenten. Der Bau von Geigen ist eine alte und hochspezialisierte Handwerkskunst, die eine sorgfältige Handarbeit, Wissen über Materialien und deren Eigenschaften sowie eine künstlerische Sensibilität erfordert.

Ein typischer Geigenbauer, auch Luthier genannt, wählt sorgfältig die Holzarten aus, die für den Bau der Decke (Schwingungsplatte), des Bodens und der Zargen der Violine verwendet werden sollen. Meistens werden Fichtenholz für die Decke und Ahornholz für den Boden und die Zargen bevorzugt. Das Holz wird in der Regel jahrelang gelagert und getrocknet, um sicherzustellen, dass es die optimale Feuchtigkeit und Festigkeit hat, bevor es in die Instrumentenkonstruktion einfließt.

Der Geigenbau umfasst verschiedene Schritte, darunter die Gestaltung und das Schneiden der Holzteile, das Schnitzen der F-Löcher, die Anpassung und Formung der Zargen, das Aufsetzen des Griffbretts und des Wirbelkastens sowie die Installation von Wirbeln und Saitenhalter. Der Prozess erfordert präzise Messungen und feine handwerkliche Fähigkeiten, um die optimale Klangqualität und Spielbarkeit des Instruments zu gewährleisten.

Geigenbauer entwickeln im Laufe der Zeit ihre eigene individuelle Handschrift und Stil, der den Klangcharakter und die ästhetischen Merkmale ihrer Instrumente beeinflusst. Ein hochwertiges handgefertigtes Instrument kann einzigartig sein und einen warmen, reichen Klang erzeugen, der von vielen Musikern geschätzt wird.

Es gibt auch Fabrikgeigen, die industriell hergestellt werden, aber sie erreichen in der Regel nicht die gleiche Qualität und Handwerkskunst wie handgefertigte Instrumente.

Der Geigenbau ist ein traditionsreiches Handwerk, das durch Schulen, Workshops und Meister-Schüler-Beziehungen weitergegeben wird. Viele Geigenbauer haben eine Leidenschaft für ihr Handwerk und widmen ihr ganzes Leben der Perfektionierung ihrer Fähigkeiten, um wunderschöne und klangvolle Instrumente zu schaffen, die Generationen von Musikern begeistern.