• Weltweiter Versand
  • Schneller DHL Versand
  • Standort Deutschland
  • Zufriedene Kunden in 49 Ländern
  • Service: +49 (0) 8074 91 72 42 1
  • Weltweiter Versand
  • Schneller DHL Versand
  • Standort Deutschland
  • Zufriedene Kunden in 49 Ländern
  • Service: +49 (0) 8074 91 72 42 1

SCHILBACH Zentrierwinkel klein 100mm DIN 875 GG II

41,52 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-10 Tag(e)

Beschreibung

Hochwertiger Zentrierwinkel klein DIN 875 GG II aus Stahl für Ihre Werkstatt

Hochwertiger Zentrierwinkel klein 100mm nach DIN 875 GG II aus Stahl für Ihre Werkstatt zum Anreißen des Mittelpunktes an runden Scheiben, Wellen, Stäben. Gefertigt wird dieser kleine Zentrierwinkel aus verchromten Spezial-Stahl. Die gelaserte Skala mit mm Teilung auf der matt verchromten Oberfläche ist langlebig und abriebfest. Ausgelegt ist der kleine Zentrierwinkel 100mm für Durchmesser bis maximal 90mm.
Der Zentrierwinkel kommt ursprünglich aus der Metallverarbeitung, findet mitlererweile jedoch in vielen Bereichen seine Anwendung. Präzise Zentrierachsen auf Rundstäben werden häufig benötigt. So macht seine Verwendung durchaus auch im Bogenbau bzw. dem Geigenbauwerkzeug bau Sinn.

Wie verwendet man einen Zentrierwinkel?

Der Zentrierwinkel hat zwei Schenkel mit einen präzisen inneren 90 Grad Winkel und einem 45 Grad Mittelanschalg, welcher so den Schenkelwinkel genau halbiert. Man legt nun in den 90 Grad Anschlagwinkel den Rundstab, auf welchen man die Mittelmarkierung anbringen möchte. Im nächsten Schritt zeichnet man mit einem Stift oder Anreißer eine erste Linie entlang der 45 Grad Mittelanschalg. Der Stab wird nun gedreht und eine weitere Linie angezeichnet. Am besten gegen 90 Grad gedreht, da ein steiler Überschneidungswinkel der beiden Linien die Präzision erhöht. Durch die Überschneidung beider Linien, erhält man so den exakten Achsen Mittelpunkt auf der Stirnseite des Rundstabes und so des Achsen Mittelpunkts. Um die Präzision des Anzeichnens weiter zu erhöhen, kann man noch zwei weitere Linien, jeweils um ca. 90 Grad gedreht anbringen. So wird auch die Linienbreite des Stifts bzw. der Reißnadel berücksichtigt und ausgeglichen.

Kleiner Zentrierwinkel für Ihren Bogenbau und die Werkstatt

Speziell im Bogenbau hilft der Zentrierwinkel klein, präzise, dass das Stangenloch angezeichnet werden. Weitere Anwendungen finden sich im Werkzeugbau.

  • Bezeichnung Zentrierwinkel klein
  • DIN 875 GG II
  • Spezial-Stahl matt verchromt
  • Skala gelasert
  • Anwendung zum Anreißen des Mittelpunktes bis Durchmesser 90mm
  • Made in CN