• Schneller DHL Versand
  • Qualitäts Werkzeug für Profis
  • Standort Deutschland
  • Zufriedene Kunden in 49 Ländern
  • Service: +49 (0) 8074 91 72 42 1
  • Schneller DHL Versand
  • Qualitäts Werkzeug für Profis
  • Standort Deutschland
  • Zufriedene Kunden in 49 Ländern
  • Service: +49 (0) 8074 91 72 42 1

SCHILBACH Knetsilikon zum abformen hart ✓ SK-DENTTEC-PUTTY 95 - Set 2x 1,5kg

75,69 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-10 Tag(e)

Beschreibung

Additionsvernetzendes Knetsilikon zum abformen hart

- SK-DENTTEC-PUTTY 95 von SCHILBACH

Knetsilikon zum abformen hart ist eine Art von Abformmasse, die in der Zahntechnik und im Formenbau verwendet wird. Kentsilikon zum abformen ist ein weicher, knetbar Additionsvernetzender Silikonkautschuk, der sich schnell und einfach verarbeiten lässt. Unser Knetsilikon ist sehr hart mit einer Shorehärte A 95 und eignet sich als Gipsersatz zum Abformen und als Zwingenzulage bei runden Formen, Decken/ Böden, Zargen etc. im Geigenbau und Modellbau.

Knetbare Silikonkautschuk Abformmasse für den Formenbau und Geigenbau

Mit einer Verarbeitungszeit von 1,2 Minuten hat man ausreichend Zeit um sein abzuformendes Objekt im Silikonkautschuk zu Platzieren. Nach 4,5 - 10 min. kann das Objekt zu abformen entnommen werden.

Knetsilikon zum abformen im Geigenbau

Im Geigenbau müssen häufig Zulagen zum Zwingen platziert werden. Diese könne aufgrund der runden Form der Geige nicht gleichmäßig platziert werden bzw. würden ohne einen "Ausgleich" verrutschen. Mit unserem Knetsilikon zum abformen, können Sie einfach und schnell die Rundungen ausgleichen und mit der Zulage gleichmäßigen Druck auf die gewünschte Stelle ausüben. Die besonders außergewöhnlich hohe Shorehärte von A 95 gibt auch bei hohem Druck nicht nach und verhält sich ähnlich wie Gibs bzw. Gibsformen.

Knetsilikon in der Dental Anwendung

Im dentalen Bereich findet Knetsilikon bzw. Silikonkautschuk häufig seine Verwendung zum abformen, um Negativformen von Zähnen und anderen Objekten zu erstellen, die dann verwendet werden können, um Positivformen zu erstellen. Es gibt verschiedene Arten von Knetsilikon bzw. Silikonkautschuk, darunter harte und weiche Varianten, sowie auch unterschiedliche Farben und Härtegrade. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass das gewählte Silikon für die geplante Anwendung geeignet ist. Sehr hartes Knetsilikon in der Shorehärte A 95 eignet sich als Gipsersatz beim Abformen und als Zwingenzulage bei runden Decken/ Böden, Zargen etc. im Geigenbau.

Verarbeitungsempfehlung des Kentsilikon

Um ein bestmögliches Ergebnis zu erziele, empfehlen wir, die Verarbeitungsempfehlung sorgfältig zu lesen und zu befolgen.

Komponente A und B im Verhältnis 1:1 gründlich durchkneten, das abzuformende Objekt in die Masse drücken und nach ca. 4,5 - 10 min. entformen.

!Wichtig!

  • Keine Latexhandschuhe verwenden!
  • Die Dosen sofort wieder verschließen!
  • Deckel niemals vertauschen!
  • Es dürfen nur A & B Komponenten miteinander verarbeitet werden, die dieselbe Chargennummer aufweisen!
  • Der Platinkatalsysator befindet sich in der Komponente A!

Knetsilikon Eigenschaften

  • Typ: Knetsilikon, Knetosil, Silikonkautschuk, Abfommasse zum abformen
  • Mischverhältnis 1:1
  • Softes, homogenes ankneten
  • Schnelle, schrumpffreie Vulkanisation bei Raumtemperatur
  • Hervorragende Langzeitstabilität der mechanischen Vulkanisateigenschaften
  • Shorehärte nach dem Vernetzen Shore A 95 (sehr hart)
  • Sehr hartes und wenig flexibles Knetsilikon
  • Verarbeitungszeit/Tropfzeit: ca. 1,20 min.
  • Aushärtezeit: ca. 4,5 min.
  • Verarbeitung bei Raumtemperatur
  • Lineare Maßänderung: 0 - 0,4%
  • Kochfest
  • Marke SCHILBACH
  • Made in Germany

Anwendungen

  • Geigenbau
  • Modellbau
  • Alle Abformungen im Bereich Industrie, Formenbau und Plasitscher Gestaltung
  • Orthopädie und Hörakustik
  • Zahntechnik

Lagerung

Das Mindesthaltbarkeitsdatum der jeweiligen Charge ist auf dem Produktetikett angegeben.

Eine Lagerung über das auf dem Produktetikett angegebenen Zeitraum hinaus bedeutet nicht notwendigerweise, dass die Ware unbrauchbar ist. Eine Überprüfung der für den jeweiligen Einsatzzweck erforderlichen Eigenschaften ist jedoch in diesem Fall aus Gründen der Qualitätssicherung unerlässlich.

Sicherheitshinweise

Die Komponenten A und B der additionsvernetzenden Type SK-DENTTEC-PUTTY 95 A/B enthalten nur Bestandteile, die sich nach allen bisherigne langjährigen Erfahrungen weder als toxisch noch als aggressiv erwiesen haben, weshalb besondere Vorsichtsmaßnahmen bei der Handhaung nicht erforderlich sind, bzw. die Einhaltung der allgemeinen arbeitshygenischen Vorschriften ausreichet.