DESIGN MANAGEMENT | Zwischen Marken- und Produktsystemen | Hardcover


DESIGN MANAGEMENT | Zwischen Marken- und Produktsystemen | Hardcover

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 7-10 Werktage

69,91
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand


Design unterstützt Kunden dabei, sich im gesättigten Produktmarkt zu orientieren, prägt das Image der Anbieter und vermittelt die Sicherheit konstanter Qualität der Marken.

Das Buch der drei Designmanagement-­Experten, Peter Schreckensberger, Benjamin Schilbach und Thomas Saier, widmet sich der Thematik der „Designmanagement-­Kompetenz“, den damit verbundenen Prozessen sowie den möglichen Ergebnissen komplexer Marken-­ und Produktsysteme.

In übergreifenden Abschnitten wird der Leser an wirtschafts-­ und designrelevante Aspekte herangeführt. So werden Themen wie interner Aufbau von Kompetenz(en), marktorientierter und ressourcenbasierender Ansatz als strategische Wettbewerbsvorteile, umfassende Markendehnung mit Designentscheidungen, Co-­Branding, Risikominimierung durch Systemtheorie im Produktentwicklungsprozess ausführlich erläutert.

„Wie verhält sich Design … als strategisches und prozessorientiertes Instrument? Wie setzt man es ein? Hierzu leistet dieses Buch einen unverzichtbaren Beitrag.“ (Prof. Severin Filek, MA)

Mit Geleit-­ und Vorwort sowie Statements von Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Design:
-­ Severin Filek (Geschäftsführung designaustria -­ Wissenszentrum & Interessensvertretung)
-­ Bernhard E. Bürdek (Absolvent HFG Ulm, Vortragender und Autor zu Designtheorie und -­geschichte)
-­ Kathryn Best (Vortragende zu Design Management)
-­ Günther Grall (Studiengangsleiter Design-­ & Produktmanagement, FH Salzburg)
-­ Michael Lanz (Studiengangsleiter Produkt & Transportation Design, FH Joanneum Graz)
-­ Stefan Polzhofer (Geschäftsführer Neue Wiener Werkstätten)
-­ Christiane Varga (Zukunftsinstitut Horx)
-­ u.v.m.
Mit mehreren Exkursen zu „Historischer Hintergrund des Designmanagements“, „Designauszeichnungen als Gütesiegel“ sowie praxisnahe Anwendungsbeispiele aus der Wirtschaft, wie z.B.: Co-­Branding „Adidas Vespa Collection“, Systemgrid/Designprozess „Entwicklung eines neuartigen Rückenprotektors“ u.v.m.

Dieses Buch richtet sich an UnternehmerInnen und MitarbeiterInnen in Marketing-­ und Produktmanagement, den vielen kreativ-­wertschöpfenden ProfessionistenInnen sowie StudentenInnen der unterschiedlichen Design-­Disziplinen.

Diese Kategorie durchsuchen: Fachliteratur&Publikationen